Schnellsuche

x

Ausbildung bei Kurt König

Starte bei uns erfolgreich in dein Berufsleben!

Deine Schulzeit neigt sich dem Ende entgegen und du freust dich auf die Herausforderungen des Berufslebens? Dann starte mit uns in deine berufliche Zukunft. Als Familienunternehmen mit Blick nach vorne schaffen wir dafür die besten Voraussetzungen. Du lernst von erfahrenen Mitarbeitern und findest optimale Bedingungen vor. Folgende Ausbildungsberufe bieten wir an:

Ausbildung: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

chevron-down

Du interessierst dich für Maschinen, Werkzeuge und Geräte, die am Bau und im Handwerk eingesetzt werden? Du hast Freude am Umgang mit Menschen und könnest dir vorstellen, Kunden zu beraten?

Buchhaltung, einkaufen und verkaufen, kalkulieren, organisieren – in der Ausbildung lernst du die Grundlagen des technischen Handels zu beherrschen. Du legst dabei ein Fundament an Produkt- und Anwendungswissen und lernst, wie Kundenberatung funktioniert.

Nach erfolgreicher Ausbildung sind je nach Eignung und Neigung Fach- und Führungskarrieren im Einkauf/Verkauf, der Serviceadministration und der Verwaltung möglich.

Voraussetzungen sind: Interesse an Technik, Kommunikations- und Teamfähigkeit
sowie mindestens ein guter Abschluss der Berufsfachschule Wirtschaft, gerne auch
Abitur.

Pär Fasterling steht für Auskünfte zur Verfügung
Tel. 05561/7901-62

Ausbildung: Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

chevron-down

Du interessierst dich für die Technik moderner, großer, kraftvoller Maschinen, wie Bagger, Radlader & Co.? Du besitzt technisches Verständnis und bist handwerklich geschickt?

Als Mechatroniker/-in für Baumaschinen reparierst und wartest du Maschinen, Fahrzeuge und Geräte und führst Inspektionen durch. Mechanik, Hydraulik, Pneumatik, Elektronik und Motorenkunde - alles Bereiche, in denen du dich auskennen musst. Während der Ausbildung erlangst du das dazu erforderliche Fachwissen sowie den sicheren Umgang mit moderner Technik.

 

Nach erfolgreicher Ausbildung wächst du mit der Technik. Regelmäßige Lehrgänge in den Werken der Hersteller tragen dazu bei, deine Kenntnisse beständig auszubauen. Du entwickelst dich im Laufe der Zeit zu einem Experten für bestimmte Maschinen und arbeitest in der Werkstatt oder im besonders anspruchsvollen Außendienst. Je nach Eignung und Stellenperspektive unterstützen wir auch eine Fortbildung zum Meister.

Voraussetzungen sind: Technisches Interesse, handwerkliches Geschick und
mindestens ein guter Abschluss der Realschule oder der BFS Metall/Kfz.

Werner Pohl steht für Auskünfte zur Verfügung
Tel. 05561/7901-57

Praktikum als Einstieg

Wir vergeben Praktikumsplätze, in der Regel von zwei bis drei Wochen Dauer. In dieser Zeit hast du Gelegenheit, die verschiedenen Bereiche der Ausbildung bei uns im Unternehmen kennen zu lernen. Rufe uns einfach an!